Aktuell
News
Messwerte Süd
Rückblicke Süd
Wettervorhersage
Regen
Wettergefahren

Astro & Geo
Health
Pegel
Gästebuch
Kontakt
Impressum
Datenschutz
App

Leicht bewölkt bei 16.8 °C – Luftdruck: 1017.7 hPa – Wind: WSW 3.2 km/h
Messwerte von 01:13 Uhr; Warnsymbol: Datenbasis DWD; Wetterzustand powered by OpenWeatherMap, CC BY-SA 4.0
Wetternews
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Fotos
Medienberichte
Wetternews für Köln
Seite 6
SAMSTAG NÄCHSTER STURM DONNERSTAG STÜRMISCH
Der Sturm am morgigen Donnerstag ist noch gar nicht vorbei, da kündigt sich schon der nächste an: Auch am Samstag wird es stürmisch. An beiden Tagen werden in der Spitze Böen zwischen 65 und 85 km/h berechnet, wobei die höchsten Geschwindigkeiten in Schauern und Gewittern zu erwarten sind. Passt auf euch auf: Es können z. B. Gegenstände umherfliegen und Äste abbrechen. Meidet den Aufenthalt in Wäldern, Parks, etc.
Das Winterhalbjahr hat bisher noch kaum Sturmereignisse hervorgebracht. Am Donnerstag erwartet uns allerdings durch Tief „Klaus“ mal wieder ein stürmischer Tag. Für Köln berechnen die Wettermodelle Spitzenböen zwischen 65 und 85 km/h, wobei die stärksten Böen in Schauern und Gewittern erreicht werden können. Die Karte zeigt die berechneten Böen für Donnerstag, 11.03.21, 14:00 Uhr des Super-HD-Modells (Quelle: Kachelmannwetter). Bei diesen Geschwindigkeiten können Gegenstände umherfliegen und Äste abbrechen. Meidet deshalb am Donnerstag den Aufenthalt in Parks, Wäldern, etc. Falls sich etwas gravierend an den Berechnungen verändern sollte, wird es ein Update geben.

Auch an den Folgetagen kann es immer wieder stark windig bis stürmisch werden...
10.03.2021, 18:35 Uhr 09.03.2021, 11:26 Uhr
 
FEBRUAR 2021 📈📉 SAHARASTAUB
TEMPERATUR
Min: -9,3 °C am 10. um 05:20 Uhr
Max: 21,1 °C am 24. um 14:34 Uhr
Durchschnitt: 5,6 °C

NIEDERSCHLAG
Summe: 44,4 mm
Max-Summe pro Tag: 10,4 mm am 06.
Tage mit Niederschlag: 12

WIND
Max. Mittelwind: 19,4 km/h am 03. um 22:09 Uhr
Windspitze: 41,8 km/h am 14. um 19:13 Uhr
Hauptwindrichtung: OSO

LUFTDRUCK
Min: 990,3 hPa am 01. um 06:25 Uhr
Max: 1040,5 hPa am 27. um 10:52 Uhr
Durchschnitt: 1018,0 hPa

BESONDERHEITEN
11 kalte Tage
8 Frosttage
3 Eistage
3 Schneedeckentage

Einen zusammenfassenden tabellarischen und grafischen Rückblick für den Februar 2021 findest du ab sofort im „Archiv“ der Website bzw. der Apps, Rückblicke für jede einzelne Messgröße in der Menügruppe „Messwerte“.

Grafiken: 1. Temperatur (Stundendurchschnitt); 2. Niederschlag (Stundensummen); 3. Windböen (Stundenmaxima).
...sorgt bereits den gesamten Tag über für einen getrübten Himmel.
01.03.2021, 12:33 Uhr 22.02.2021, 16:45 Uhr
 
WARTUNGSARBEITEN ⚒️ UNWETTERWARNUNG VOR GLATTEIS
In dieser Nacht führt mein Webhoster Wartungsarbeiten durch. Dadurch sind die Website- und App-Inhalte kurzzeitig nicht verfügbar. Morgen früh sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Gute Nacht!
Der Deutsche Wetterdienst warnt mit der Stufe 3 (UNWETTER!) vor Glatteis (15.02.21, 06:00 Uhr bis 12:00 Uhr).
17.02.2021, 22:19 Uhr 14.02.2021, 18:56 Uhr
 
VORABINFORMATION GLATTEIS MONTAG GLATTEIS MÖGLICH!
Wie bereits gestern angekündigt, besteht ab morgen früh die Möglichkeit einer Glatteislage. Der Deutsche Wetterdienst hat eine Vorabinformation Glatteis (15.02.21, 05:00 Uhr bis 12:00 Uhr) ausgegeben. Passt auf euch auf!
Für Montagmorgen und -vormittag deutet sich eine brisante Wetterlage an. Das Super-HD-Wettermodell (Karte: 15.02.21, 10:00 Uhr, Quelle: Kachelmannwetter) berechnet Regen, der auf (teils noch) gefrorenen Boden fällt. Die Folge wäre eine Glatteislage durch gefrierenden Regen!
14.02.2021, 10:36 Uhr 13.02.2021, 18:53 Uhr
 
WARNUNG VOR STRENGEM FROST WARNUNG VOR STRENGEM FROST
Der Deutsche Wetterdienst warnt im gesamten Kölner Stadtgebiet mit der Stufe 2 vor strengem Frost in der kommenden Nachthälfte.
Der Deutsche Wetterdienst warnt im gesamten Kölner Stadtgebiet mit der Stufe 2 vor strengem Frost in der kommenden Nachthälfte.
11.02.2021, 13:54 Uhr 10.02.2021, 12:11 Uhr
 
WARNUNG VOR STRENGEM FROST 1. EISTAG
Der Deutsche Wetterdienst warnt im gesamten Kölner Stadtgebiet mit der Stufe 2 vor strengem Frost in der kommenden Nachthälfte.
Gestern wurde an der Wetterstation Köln-Nippes (Stellwerk) der erste Eistag dieses Winters registriert: Die Temperatur blieb den gesamten Tag (deutlich) unterhalb der Nullgradmarke.
09.02.2021, 12:06 Uhr 09.02.2021, 12:03 Uhr
 
WARNUNG VOR STRENGEM FROST RHEIN: SCHEITEL ERREICHT
Der Deutsche Wetterdienst warnt mit der Stufe 2 vor strengem Frost im äußersten Norden des Kölner Stadtgebiets (08.02.21, 18:00 Uhr bis 09.02.21, 12:00 Uhr).
Heute Nacht wurde mit 869 cm der Höchststand des Hochwassers am Rhein in Köln erreicht. In den nächsten Tagen ist mit deutlich fallenden Wasserständen zu rechnen.
08.02.2021, 13:02 Uhr 08.02.2021, 10:10 Uhr
 
SCHNEE ❄️ JETZT WIRD’S RICHTIG KALT 🥶
Die Niederschläge gehen nun zumindest zwischendurch in Schnee über. Wenn es nach dem Super-HD-Wettermodell geht, soll sich auch in Köln eine geschlossene Schneedecke von 7 bis 15 cm ausbilden, wie die Karte oben links (Quelle: Kachelmannwetter) für Dienstag, 09.02.21, 07:00 Uhr zeigt. Andere Wettermodelle sind etwas zurückhaltender mit der Schneehöhe, die Mehrheit rechnet aber ebenfalls eine geschlossene Schneedecke am genannten Termin. Ich habe die Berechnungen von drei weiteren Wettermodellen ausgewählt. Vergleicht selbst!
Bisher hat sich der Winter in Sachen Frost ja zurückgehalten. Dies wird sich nun ändern! In der kommenden Woche soll die Temperatur in Köln nachts unter -10 °C sinken und auch tagsüber soll die Nullgradmarke nicht überschritten werden. Es stehen uns damit sogenannte Eistage bevor.

Ich habe gerade mal im Archiv nachgeschaut: Zum letzten Mal wurde die -10-Grad-Marke an der Wetterstation Köln-Nippes (Stellwerk) im Jahr 2012 unterschritten: Am 07.02.12 wurde mit -13.0 °C der bisherige Allzeit-Rekord der Tiefsttemperatur registriert.
07.02.2021, 11:38 Uhr 07.02.2021, 09:43 Uhr
 
UNWETTERWARNUNG VOR GLATTEIS (Update) AUCH AN DER GROOV...
Der Deutsche Wetterdienst warnt mit der Stufe 2 vor Glatteis im nördlichen Kölner Stadtgebiet (06.02.21, 20:33 Uhr bis 07.02.21, 07:00 Uhr und 07.02.21, 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr).

Update 21:56 Uhr: Die Warnung wurde auf Stufe 3 (UNWETTER) angehoben (06.02.21, 21:54 Uhr, verlängert bis 07.02.21, 10:00 Uhr). „Es muss verbreitet mit Glatteis gerechnet werden.“ Die Warnung gilt für den äußersten Norden des Kölner Stadtgebiets.
gibt es im Moment sehr viel Wasser. Die beworbenen Getränke bekommt man wohl eher nicht 😉
06.02.2021, 20:51 Uhr 06.02.2021, 20:10 Uhr
 
UPDATE WETTERLAGE MORGEN HOCHWASSER
Bereits gestern hatte sich in den Modellläufen angedeutet, dass sich das Gröbste in Sachen Schnee und Eisregen nördlich von uns abspielen soll. Nichtsdestotrotz kann es bis in die Nacht auf Montag in Köln zu Niederschlägen in beinahe jeglicher Form kommen: Regen, Schneeregen, gefrierender Regen, Schnee... Die Karte des „signifikanten Wetters“ für morgen, 07.02.21, 08:00 Uhr (Quelle: Kachelmannwetter) zeigt diesen Mix sehr gut.

Von der Nordhälfte NRWs bis nach Sachsen zeichnet sich eine brisante Wetterlage ab, die es in dieser Form lange nicht gegeben hat. Dort sind teils Unwetterwarnungen vor starkem Schneefall und extremen Schneeverwehungen aktiv. Südlich daran wird sich eine Zone mit verbreitetem Glatteisregen anschließen, in der wie gesagt auch Köln zwischenzeitlich mal liegen könnte.

Passt auf euch auf!
Hier noch ein paar Fotos vom Hochwasser aus Rodenkirchen. Derzeit beträgt der Wasserstand in Köln 863 cm. Der Pegel könnte nach den neusten Vorhersagen zum Sonntag noch etwas steigen und 880 cm erreichen.
06.02.2021, 18:00 Uhr 05.02.2021, 19:50 Uhr